20.02.17

Multi-Contact wird Stäubli Electrical Connectors

Am 1. Januar 2017 änderte Multi-Contact seinen Namen in Stäubli Electrical Connectors.

The headquarters of Stäubli Electrical Connectors in Allschwil, Switzerland

Multi-Contact, der international führende Hersteller elektrischer Kontakte und Systemlösungen für industrielle Anwendungen wurde 1962 in Basel in der Schweiz gegründet und gehört seit 2002 zum Stäubli-Konzern. 

Stäubli Electrical Connectors (ehemals Multi-Contact) ist bekannt für anspruchsvolle Verbindungssysteme – sein Qualitätsversprechen bleibt auch unter dem neuen Namen Stäubli bestehen. Durch die Annahme des Namens und der Markenidentität des Stäubli-Konzerns optimiert der Spezialist für elektrische Steckverbindungen langfristig seinen Zugang zu Forschungs- und Entwicklungsressourcen und sichert langfristig seine Innovationskraft, um auch künftig überzeugende, zukunftsorientierte Lösungen für Kunden zu entwickeln.

Stäubli Electrical Connectors bedient verschiedene Industriebereiche weltweit. Das Produkt-Portfolio des Unternehmens reicht von Miniatursteckverbindern bis hin zu leistungsstarken Steckern für die Bereiche Kraftübertragung, Tests und Messungen, Transport, Photovoltaik und viele weitere Industrien. Im Kern aller elektrischer Verbindungslösungen steht die einzigartige MULTILAM-Kontakttechnologie. 

„Wir bieten nun unter der Marke Stäubli das gesamte Spektrum der Kupplungstechnologie an, was es auf dem Weltmarkt so bislang noch nicht gibt“, so Franco Delvecchio, CEO von Stäubli Electrical Connectors und Vorstandsmitglied des Stäubli-Konzerns.

Über Stäubli

Stäubli ist ein internationaler Anbieter von innovativen Mechatronik-Lösungen im Bereich Kupplungssysteme (für Flüssigkeiten und elektrische Energie) sowie in den Bereichen Robotik und Textilmaschinen. Das 1892 in der Schweiz gegründete Unternehmen ist in Familienbesitz. Heute ist der Konzern in 29 Ländern aktiv, beschäftigt über 4.500 Mitarbeiter und unterhält ein Vertriebs- und Service-Netzwerk in 50 Ländern.